+49 44 35 – 97 09 35
info@gestuet-kastanienhof.com

Gestüt

Historie

Angefangen hat alles mit Lissy, einer Shetlandpony-Stute, die Herold Coldewey für die Kinder zum Reiten kaufte und die dann zur Zucht eingesetzt wurde. Es dauerte nicht lange, bis der erste Shetlandpony-Hengst auf unserem Hof Einzug hielt, Nikolaus. Das war 1968. In diesem Jahr trat Herold Coldewey in das Pferdestammbuch Weser-Ems ein – und legte damit den Grundstein für die nun bereits 50 Jahre währende Erfolgsgeschichte unseres Gestüts Kastanienhof in Sachen Ponys aus Weser-Ems. Für die Kinder wurden die Shetlandponys bald zu klein und so “sattelte” Herold Coldewey 1972 zuerst auf Welsh-Ponys und 1974 schließlich auf die Zucht von Deutschen Reitponys um.

Renate & Herold Coldewey

Renate & Herold Coldewey

Ponypflege 1976

Ponypflege 1976

Stammstute Gina als Jährling

Stammstute Gina als Jährling

Ein besonderes Jahr war 1981. Als Nachwuchs-Körkommissar begleitete Herold Coldewey den damaligen Weser-Ems-Zuchtleiter Dr. Dieter Schön mit nach Großbritannien, wo er den Hengst Brillant entdeckte. Die Verkaufsverhandlungen gestalteten sich ausgesprochen schwierig, aber schließlich wurde man sich doch handelseinig und so bezog Brillant seine Beschälerbox auf unserem Gestüt in Sage-Haast. Hatte es der Hengst als Import anfangs nicht leicht, konnte er seine Kritiker doch schnell eines Besseren belehren. Zunächst durch seine Erfolge bis zu schweren Dressuren und vor allem durch seine unglaubliche Vererbungskraft, die ihm schnell den Ruf eines Stempelhengstes einbrachte. Brillant ist auch nach seinem Tod 2003 Aushängeschild unseres Gestüts und unserer Hengststation und deswegen in unserem Logo verewigt.

Aber nicht nur Brillant stand auf unserem Gestüt. Zu der ab den 1980er Jahren vermehrt betriebenen Hengsthaltung gehören auch die prominenten Namen von Bayus, Botticelli, Kaiserjäger xx, Losander, Llanarth Most Triton, Mozart, Halifax, Kennedy etc.

Brillant

Kaiserjäger xx

Halifax

Kennedy WE

Kennedy WE

1994 stellte Timo Coldewey den ersten, von ihm vorbereiteten Hengstjahrgang vor und hatte mit Kaiserstern gleich den Siegerhengst der Weser-Ems-Körung am Kopf. 2000 standen in unserem Hengstlot für die Körungen auch erstmals gestütsfremde Hengste. 2012 wurde der 100. Hengst aus unserer Vorbereitung auf der Körung in Verden gekört. Seit 2001 haben Timo und seine Frau Julia, gelernte Pferdewirtschaftsmeisterin (Schwerpunkt Reiten), auf der Anlage an der Garreler Straße die Ausbildung der Junghengste und Förderung der Ponys unter dem Sattel übernommen, während sich Herold und Renate Coldewey in unmittelbarer Nähe auf ihrem Betrieb am Goldammerweg um die Zuchtstuten und Fohlen kümmern.​

Kennedy WE unter Julia

Julia & Timo Coldewey

2 Generationen

Küter-Luks Medaille 2005

Staatsehrenpreis2012

Staatsehrenpreis 2012

Stets stand und steht auf Gestüt Kastanienhof die konsequente Ausrichtung auf leistungsbereite und kinderfreundliche  Ponys mit besten Anlagen und optimaler Ausbildung im Vordergrund. Unsere zahlreichen Erfolge in Zucht und Sport beweisen das eindrucksvoll. Im Jahre 2005 wurde Herold Coldewey die vom Pferdestammbuch Weser-Ems höchste Auszeichnung für züchterische Leistungen und ehrenamtliches Engagement, die August Küter-Luks Medaille, verliehen. Im November 2012 erhielten wir als Familie vom Landwirtschaftsminister Gert Lindemann den “Niedersächsischen Staatsehrenpreis für Tierzucht” verliehen, die höchste Auszeichnung für Tierzüchter im Bundesland Niedersachsen. In der Laudatio wurde neben der züchterischen Leistung auch das ehrenamtliche Engagement und vor allem der familiären Zusammenhalt hervorgehoben. So wurde dieser Preis nicht wie sonst an eine einzelne Person, sondern an uns als Familie vergeben.

 

Stutenstämme

STAMM DER GINA

Gina PedigreeGinaWelsh B, Dunkelbraun, Stckm. 1,24 m, *1975 †2000
v. Chirk Caradog a. d. Kirby Cane Greyhen v. Kirby Cane Gamecock – Coed Coch Berwynfa
Züchter: Hillenvale Stud, England

Gina wurde als Fohlen vom damaligen Weser-Ems-Zuchtleiter Dr. Dieter Schön in England gekauft und nach dem Import an Herold Coldewey weitergegeben. Sie war mit 1,24m klein von Statur und als Schaustute nicht nennenswert erfolgreich. Als Zuchtstute hingegen begründete sie einen Stamm der in Ausbreitung und Erfolg seinesgleichen sucht. Von den 20 Fohlen in 21 Zuchtjahren wurden ausschließlich die Stutfohlen züchterisch eingesetzt. Gina’s Familie ist durch die starke Erbkraft der Stuten innerhalb von nur 4 Generationen zu einer der profiliertesten Linien in Deutschland geworden. In allen Sparten liefert sie Erfolge auf höchstem Niveau. Fünf direkte Töchter wurden Hengstmütter, insgesamt 40 Hengste wurden bis Anfang 2017 gekört, darunter auch Kennedy WE, Der feine Lord, Dance Star AT, Manchester United oder der Vielseitigkeitsvererber Kaiser Konrad.

Im Dressursport erfolgreich sind z.B. Kennedy WE (S-Dressur), Bayard (M-Dressur), Bayus (M-Dressur), Ekras Brilliant Edition (FEI-int.), Dance Star AT (Bundeschampion), Kaiserwalzer (M-Dressur), Grazia WE (FEI) oder Der feine Lord (EURO-Team Gold). Im Springsport erfolgreich sind u. a. Trigracia (M-Springen), FH Night Gun (Bundeschampion), FH Komtesse II (L-Springen – int.) und Headliner (Bundeschampionatsbronze). Die Schauerfolge führt die DLG-Siegerstute Giana an, Kennedy WE war FN-Bundesreservesiegerhengst, Gina Lucy Siegerstute in Bayern, Auenhof Grace Siegerstute in Brandenburg, Manchester United Körungssieger in Weser-Ems, D’Artagnan AT und Dance Star AT Körungssieger in Westfalen usw.


Aktuell bei uns in der Zucht:

St.Pr.St. Kastanienhof Goldeneye, *2015, Stckm. 1,46 m, v. Kastanienhof Cockney Cracker a.d. St.Pr/El.St. Glitter Girl v. Losander
Siegerstute Deutsches Elite-Stutenchampionat Lienen 2018, SLP-Siegerin Vechta 2018,Reservesiegerstute der Eliteschau Wüsting 2018, Bronzemedaille Bundeschampionat 2018
Nachzucht:
Kastanienhof Dr. No v. Kastanienhof Donnertrommler, *2019

 

STAMM DER NELLY

Nelly PedigreeNellyDeutsches Reitpony, Schimmel, Stckm. 1,43 m, *1978 †2009
v. Niklas I a. d.Verb.Pr./El.St. Domina v. Daikir ox – Black Beauty NF
Züchter: W. Klöpper, Gronau

Die Stute Nelly war im Besitz der Familie Richard Lembeck, Stadtlohn. Heute wird der Stamm von Annette Lembeck-Heßling gepflegt. Nelly war als Schaustute überragend erfolgreich. Sie war Siegerstute der DLG 1989 in Frankfurt und der Bundesponyschau in Aachen 1989. Nellys Enkeltochter Delight kam 2007 zur Bedeckung auf unseren Hof. Annette Lembeck erwähnte nebenbei, daß sie Delight auch verkaufen würde. Da wir auf der Suche nach einem weiteren Stamm waren, um unsere Stutenherde zu ergänzen, wurden wir uns mit Annette einig. Delight’s Familie passte genau auf das, was wir gesucht hatten: ein durchgezüchteter auswärtiger Stutenstamm mit Schau- und Sporterfolgen auf höchster Ebene.

Nightfever

Nightfever

Delight’s Mutter Nontesse brachte neben Delight die beiden gekörten Hengste Danny’s Dream (S-Dre.) und Delgado (M-Dre., 7.Pl. Euro Dre.2001), u. a. die Sportponys Delgaro (L-Dressur), Gino Ginelli (L-Dressur), Dexter (S-Fahren)  und die Hengstmütter Toffy (Donchester/FEI-Dressur und Davignon) und Macbeth (Don Diabolo/M-Spr.). Weitere Erfolgsponys aus dieser Familie sind der gekörte Grandios (Siege in M-Dressur und M-Springen), Nightfever (Pony-Euro Springen und S*-Springen platziert), Candy Boy (M-Springen), Lipton (M-Dressur), Cocky (M-Springen), Noel (M-Dressur) u. v. a. m.


Aktuell bei uns in der Zucht

St.Pr.A. Diva Delight

St.Pr.St. Delight

St.Pr.St. Delight

St.Pr.St. Delight, *2002, Stckm. 1,46 m, v. FS Don’t Worry a. d. Nontesse a. d. Nelly
Endringstute der Bundesstutenschau 2005
Nachzucht:
St.Pr.St. Halihallo v. Halifax, DR Westfalen
St.Pr.A. Diva Delight, v. Kennedy WE, DR Weser-Ems
Cockney Cracker WE v. FS Cracker Jack, Siegerhengst Weser-Ems 2012
Kastanienhof Kentaur v. Kennedy WE, Siegerhengst Weser-Ems 2014

St.Pr.St. Diva Delight, *2009, Stckm. 1,45 m, DR Weser-Ems, 2018 leider eingegangen
v. Kennedy WE a. d. Delight a. d. Nontesse a. d. Nelly

Nachzucht:

Kastanienhof Donnertrommler v. Dornik B, Old. Landeschampion 2017

STAMM DER ROSITA

Rosita PedigreeRositaWelsh Cob, Hellbraun, Stckm. 1,50 m, *1979 †2000
v. Paddock Welsh Flyer a. d. Arth Maid of Honour v. Llanarth Rhodri – Brenin Gwalia
Züchter: Okeden Stud, England

Wie viele englische Spitzenponys in den 70er und 80er Jahren war auch Rosita eine Entdeckung des Weser-Ems-Zuchtleiters Dr. Dieter Schön. Zusammen u. a. mit dem Welsh B Hengstfohlen Gigolo und dem Welsh Cob Hengstfohlen Triton gelangte Rosita nach Deutschland. Die Abnahme der beiden Hengstfohlen hatte Herold Coldewey bereits zugesagt. Als er entdeckte, dass auch ein Welsh Cob Stutfohlen importiert worden war, kaufte er auch dieses, um zunächst Welsh Cob Ponys in Reinzucht züchten zu können. Die Anpaarung an Triton brachte mehrere Spitzenfohlen, u. a. die Stute Ramona, über die der Stamm auf unserem Hof erhalten blieb. Auf Verbandsstutenschauen wurde Rosita zweimal mit der 1a Prämie ausgezeichnet.

Ramona

Ramona

Der Stamm der Rosita wurde zunächst in Reinzucht gepflegt. Rosita lieferte den gekörten Triton-Sohn Trajan (FAP-S) und dessen Vollschwester Ramona. Bodo Coldewey hatte die Idee, Ramona mit Kaiserjäger xx anzupaaren, um für sich ein kleines Reitpferd zu züchten. Durch eine Aufzuchtverletzung  gelangte Rusty aber in die Zucht und brachte die drei gekörten Halifax-Söhne Hemmingway, Holiday und Haddaway sowie die St.Pr.St. Romina und die L-Dressur siegreiche Ronja. Romina blieb auf dem Kastanienhof in der Zucht und lieferte die 6 Staatsprämienstuten Roma (1b Eliteschau 2004), Ronja (1b Eliteschau 2005), Rocca (1e Eliteschau 2009) und Romica (1b Eliteschau 2010), Rock ‘n’ Roll (Brillantring Eliteschau 2013) und Rose of Sky (1c Eliteschau 2015). Die Nachzucht von Rocca und Romica ist somit die 6. Generation dieser Familie auf unserem Gestüt.


Aktuell bei uns in der Zucht

St.Pr./El.St. Romina

St.Pr./El.St. Romina

Aus dieser Familie ist zur Zeit keine Stute bei uns aktiv.

 

St.Pr.St. Ronja

St.Pr.St. Rocca

Rosa

St.Pr.St. Romica

St.Pr.St. Rose of Sky

St.Pr.St. Rose of Sky

STAMM DER REGINA

Regina Pedigree ReginaBritish Riding Pony, Fuchs, Stckm. ca. 1,47 m, *1974 †1985
v. Kilbees Gay Jenkin a.d. Kilbees Royal Return v. Grand Royal
Züchter: Kilbees Farm, England

Ebenso wie viele andere wertvolle Zuchtponys in den Siebziger und Achziger Jahren war auch Regina ein Import aus dem Ponyland England. Als Fohlen gelangte sie zu Walter Potthoff nach Osnabrück, wo sie zwei Fohlen bekam. Nach kurzem Aufenthalt bei Franz-Josef Sellmeier in Georgsmarienhütte kaufte Herold Coldewey die Fuchsstute. Sie brachte drei Stutfohlen, bevor sie an einer schweren Kolik im Alter von nur 11 Jahren einging.

Alle drei Stuten konnten mit außergewöhnlichen Kindern und Enkeln die Erbkraft dieser Stutenfamilie belegen. Romana v. Royal Prince brachte die Söhne Aronjo v. Alexander (M-Springen, LGS >5.000 EUR) und Barkley v. Brillant (M-Dressur, LGS > 7.000 EUR) sowie Barkleys Vollschwester Roxy Brice, Mutter des Bundeschampions und Europameisters DSP De Long.

Aronjo

Aronjo

Barkley

Barkley

DSP De Long

DSP De Long

Rea v. Alexander wirkte zeitlebens bei Heinz Heidrich in Geeste. Ihr erfolgreichster Nachkomme war Broadway v. Brillant, französischer Vizemeister in der Dressur und EM-Teilnehmer. Weiterhin war auch Molinari v. Mozart in M-Dressuren erfolgreich, ebenso Maddock v. Monteverdi.

Ratja

Ratja

Ratja v. Brillant wurde von Herold Coldewey ins Emsland verkauft. Zunächst stand sie bei Werner Hiebing, später bei Hermann Jaspers in der Zucht. Ratja war 1987 Landeschampionesse in Rastede und brachte die beiden gekörten Hengste Benedict v. Bayus und Hakuna Matata v. Halifax (Weser-Ems Siegerhengst). Weitere erfolgreiche Kinder und Enkel sind der Nationenpreissieger und EM-Medaillengewinner Tonystone v. Triton, Kronjuwel v. Kennedy WE (EM-Teilnehmer Dressur) und Radonna E WE (Siegerstute Weser-Ems und Norddeutsche Stutenschau).

Cooper County WE

Cooper County WE

Über Radonnas ersten beiden Fohlen, die Brillantringstute St. Pr. A. Ricky WE und den Körungssieger Cooper County WE (beide v. Kastanienhof Cockney Cracker WE) hat der Stamm wieder zurück auf den Kastanienhof gefunden. Eine weitere junge Stute von Kastanienhof Kentaur WE aus der Ratja-Tochter Radona v. Tetworth Crimson Lake befindet sich noch in der Aufzucht, damit diese Leistungsfamilie auch in Zukunft hier gesichert ist.


Aktuell bei uns in der Zucht

St.Pr.St. Ricky WE

St.Pr.St. Ricky WE, *2014, Stckm. 1,45 m, v. Kastanienhof Cockney Cracker WE a. d. Radonna E WE v. FS Don’t Worry

Brillantring WE-Eliteschau Wüsting 2017, Endring (Top 10) Deutsches Elite-Stutenchampionat Lienen 2017

 

St.Pr.A. Kastanienhof Radieschen

St.Pr.A. Kastanienhof Radieschen, *2016, Stckm. 1,45m, v. Kastanienhof Kentaur a.d. Radona v. Tetworth Crimson Lake

STAMM DER SUSANN

Susann PedigreeSusann Susann1British Riding Pony, Dunkelfuchs, Stckm. ca. 1,45m, *1975 †2001
v. High Time xx a.d. Criban Lucy (Wel. B) v. Criban Recorder – Criban Signal
Züchter: Horsegate Stud, England

Im selben Jahr — 1975 — und somit im selben Transport aus England gelangten die Stutfohlen Susann und Gina in das Zuchtgebiet Weser-Ems. Gleiche Bedeutung wie Gina für die Familie Coldewey erlangte Susann als Stammstute für Familie Egon Wichmann, beide Familien eng verbunden als Freunde und Züchterkollegen. Die klar vom Vollblut geprägte Stute brachte 20 eigene Fohlen, 11 davon waren Brillant-Nachkommen, 7 ihrer Söhne wurden gekört.

Brandy II

Brandy II

Brandy I

Brandy I

Susann stammte aus der Anpaarung eines Vollbluthengstes an eine kleine Welsh-Stute, eine damals nicht unübliche Kreuzung im Ponyland England. Besonders in Anpaarung mit Brillant brachte sie zahlreiche Zuchterfolge wie den Landeschampion Brandy I, den bis zur Dressur Kl. S erfolgreichen Brandy II oder die Mutter des mehrfach EM-erfolgreichen Vitus von Valentino. Weitere erfolgreiche Vertreter dieser Familie sind: Denver v. Desperado K (mehrf. EM-Teilnehmer Vielseitigkeit), Kid Rock v. Kennedy WE (M-Dressur), Principal Touch v. Principal Boy (WE-Siegerhengst), Barrichello v. Bayus (L-Dressur, LGS >3200€), Highlight v. Halifax (WE-Siegerhengst), Hightrick v. Halifax (M-Spr. Int.), Valentin v. Valentino (L-Dressur, LGS > 6.200 EUR), Aratoss v. Alexander (DM Vielseitigkeit, LGS > 3.500 EUR), Franz Ferdinand v. Der feine Lord (DM Springen), Navoy v. Nantano (M-Springen) u.v.a.

St.Pr.St. Sternenstaub

St.Pr.St. Sternenstaub

In unseren Stall gelangte 2012 ein Stutfohlen von FS Cracker Jack aus der WE-Siegerstute Sandy’s Girl v. Halifax – Brandy I – Calando – High Time xx. Getauft auf den Namen Sternenstaub ist sie ein Spross aus der 4. Generation der Susann. Beim Deutschen Elitestutenchampionat in Lienen und der Weser-Ems Elitestutenschau in Hude-Wüsting wurde sie jeweils Vize-Championesse, ihre SLP gewann sie mit der Note 8,23.


Aktuell bei uns in der Zucht

St.Pr.St. Sternenstaub, *2012, Stm. 1,45 m, v. FS Cracker Jack a. d. Sandy’s Girl v. Halifax

Erfolge

Erfolgsponys aus unserer Zucht und Aufzucht
Die Basis unserer Arbeit auf Gestüt Kastanienhof sind gezielte Anpaarungen, bestmögliche Aufzucht und eine schonend-reelle Ausbildung. Dabei steht die individuelle Betreuung und vertrauensvolle Förderung an oberster Stelle. Der Erfolg unserer Ponys in Zucht und Sport gibt uns Recht. Überzeugen Sie sich selbst anhand der nachfolgend aufgelisteten Beispiele:

  • Aronjo v. Alexander – Erfolge bis M-Springen
  • Barkley WE v. Brillant – weit über 200 Platzierungen in Dressurprüfungen bis hin zur DM, davon 39 Siege in L-Dressuren und über 50 vordere Platzierungen, 1995 mit Bente Prigge Platz 9 im Bundeschampionatsfinale, Weser-Ems-Meister
  • Brandy I v. Brillant (Z.: E. Wichmann) – Landeschampion
  • Giana v. Brillant – DLG-Siegerstute 1986 und mehrfache Hengstmutter
  • El.St. Grace Kelly v. Brillant – Vierfache Hengstmutter (Kiribati, Kaiserwalzer und Kennedy WE, alle v. Kaiserjäger xx, Don Kelly v. Do it again)
  • Kaiserwalzer v. Kaiserjäger xx – 1994 2. Reservesieger der Körung in Weser-Ems, 1995 HLP-Sieger in Neustadt/D., 1995 und 1996 unter Corinna Schwolow Teilnahme an den Bundeschampionaten der Reitponys in Warendorf, über 170 Siege und Platzierungen bis M-Dressuren, darunter der Sieg beim Landeschampionat, mehrfacher Champion der Welsh-Partbreds auf Regionalschauen
  • El.St. Ratja v. Brillant – Landeschampionesse
  • Tony Stone v. Triton (Z.: W. Hiebing) – über 100 Siege und Platzierungen bis M-Springen, 2000 Platz 14 bei der DM, 2001 Team-Bronze bei der EM und Platz 19 bei der DM, 2002 Platz 5 (Team) bei der EM und Platz 9 bei der DM
  • Vitus v. Valentino (Z.: E. Wichmann) – mehrfacher EM-Teilnehmer und Team-Medaillengewinner in der Pony-Dressur
  • Gina v. Folklore – siebenfache (!) Hengstmutter in der Zuchtstätte A. T. Schurf
  • Broadway v. Brillant (Z.: H. Heidrich) – EM-Teilnehmer in der Pony-Dressur für Frankreich
  • El.H. Kennedy WE v. Kaiserjäger xx – Langjähriger Elitevererber und sportliches Aushängeschild des Gestüts. Jetzt als Zucht- und Sporthengst in Australien.